Alles was Du für Dein Gartenglück brauchst

Besuch unseren
beetfreunde Shop

Ordnung im Samenchaos

Mit diesem einfachen Tipp bringst Du Ordnung in das Samentüten-Chaos und weißt immer genau, wann Du was aussäen kannst.

Wie lange ist Saatgut haltbar?

Das ist eine der Fragen, die wir sowohl hier in der beetfreunde Community als auch bei uns im beetfreunde Shop am häufigsten gestellt bekommen. Und eine durchaus berechtigte -...

Wann beginne ich mit der Anzucht? Und wie gehe ich am besten vor?

Sobald das neue Jahr beginnt, kribbelt es bei uns auch schon im grünen Daumen und wir würden am liebsten gleich mit der Anzucht unserer Pflanzen für das neue Gartenjahr...

Die ideale Anzuchterde

Die richtige Erde ist wichtig für die Aussaat Deiner Samen. Auf diese Dinge solltest Du achten und so kannst Du Deine eigene Anzuchterde mischen.

Keimt mein Saatgut noch? Keimfähigkeit einfach prüfen

So kannst Du ganz einfach testen, ob Dein Saatgut noch keimt und ausgesät werden kann oder ob Du besser neues kaufst.

Wie lagere ich mein Saatgut am besten?

Die Keimfähigkeit und damit die Freude an Eurem Saatgut hängt vor allem von der richtigen Lagerung ab. Deswegen haben wir in diesem Beitrag unsere Tipps für die optimale Lagerung Eures...

Anzuchttöpfchen aus Zeitungspapier

Sobald das Vorziehen von Tomaten, Paprika, Chilis und anderem knackigen Gemüse wieder los geht kann man gar nicht genug Anzuchttöpfchen griffbereit haben. Diese kannst Du entweder kaufen oder Du...

Was ist Stratifizierung (oder warum einige Samen erst einmal frösteln müssen)?

Stratifizierung bezeichnet einen Prozess in der Pflanzenzucht, bei dem Samen einer Kältebehandlung unterzogen werden, um ihre Keimung zu fördern. Diese Behandlung ist vor allem bei Samen von Pflanzen notwendig,...

Welcher Standort ist für frisch ausgesäte Samen am besten?

Der richtige Standort ist entscheidend für eine erfolgreiche Keimung und das frühe Wachstum der Pflanzen. Hier sind einige wichtige Faktoren, die du berücksichtigen solltest: Licht: Ausreichend Licht: Die meisten Samen benötigen...

Lichtkeimer, Kaltkeimer und Warmkeimer erklärt

Gerade für Gartenneulinge sind die Angaben auf den Samentüten oder in Büchern am Anfang oft verwirrend und schrecken ab. Deswegen wollen wir Dir heute einmal erklären, was es den mit den verschiedenen Keimarten von Saatgut auf sich hat.

So pikierst Du Deine Setzlinge

Rund 2 bis 3 Wochen nach der Aussaat zeigen sich bei den meisten vorgezogenen Pflanzen die ersten echten Blattpaare (nicht die Keimblätter). Jetzt wird es Zeit, Deine jungen Pflänzchen...

Muss ich Setzlinge düngen?

Die Frage, ob und wann Setzlinge gedüngt werden müssen, hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Art der Pflanze, das Stadium ihrer Entwicklung und die Art der Erde, in...

Wie und wann schneidet man Lavendel am besten?

Lavendel wird am besten im späten Frühling oder frühen Sommer geschnitten, wenn die Pflanze voll in Blüte steht. Der genaue Zeitpunkt kann je nach Region und Klima variieren, aber...

Kompost anlegen

Ein Kompost ist ein wichtiger Teil des Gartenlebens. Hier kannst du nicht nur Gartenabfälle entsorgen, sondern auch Humus für deine Pflanzen herstellen. Wir erklären dir, worauf es ankommt, wenn...

Essbare Blütenpracht im Klostergarten

Es ist wirklich erstaunlich was man an Gartenblumen alles essen kann – und was dann auch noch gut schmeckt, z. B. gezuckerte Rosenblüten, oder Dahlienblüten, Gänseblümchen und Löwenzahn, Kapuzinerkresse...

Tipps  zur Aussaat und Pflanzung für den Spätsommer

So geht Feldsalat besser auf Trotz seiner Kälteresistenz braucht Feldsalat ebenso wie Chinakohl zum Keimen hohe Temperaturen ab 15 Grad C. Daher keimen Feldsalatsaaten besser, wenn Sie Auf das Saatbeet in...

Nutzhecke statt Thuja im naturnahen Garten

Eine Hecke aus heimischen Sträuchern sieht nicht nur hübscher aus, sondern schafft auch neuen Lebensraum und Nahrungsquelle für zahlreiche Wildvögel, wie z.B. Amsel, Star, Grünfink, Meise, Hänflinge, Rotkehlchen, Elster...

Erntezeit für Gemüse und Kräuter

Kräuter, Salat und Blattgemüse Sie sind zum Frischverzehr am Vormittag zu ernten. So halten Kräuter und zarte Gemüse länger frisch und die Vitamine bleiben erhalten, vorausgesetzt, sie liegen kühl und...

Kleine, schnelle Geschenke aus dem eigenen Garten

Ihr wollt eine Kleinigkeit zu einer Einladung mitbringen oder kleine Weihnachtsgeschenke für Freunde aus dem eigenen Garten machen? Bis in den Herbst hinein könnt ihr im Garten dafür großartige...

Neues aus dem Klostergarten – Gartentipps Sommer

Die Schwestern der Abtei Fulda haben einen großen Wissensschatz rund um den Gemüsegarten. Schon seit viele Jahrzehnten gärtnern sie in ihrem Klostergarten rein biologisch. An den Erfahrungen der Benediktinerinnen...

Januar – Zeit für Paprika & Chili

Kaum sind die Rauhnächte vorbei, kribbelt es schon wieder in den grünen Daumen. Geht es euch auch so? Ich möchte euch dieses Jahr immer wieder von meiner Anzucht, den...

Januar – Paprika & Chili keimen, Physalis wird ausgesät

Die Paprika & Chilis wachsen (naja, die meisten) Die Paprika spitzeln so langsam schon aus der Erde. Die Keimlinge haben sich wunderbar am warmen Kachelofen entwickelt. Der teuerste Chili der...

Februar – Physalis, Ingwer und Cherimoya

Die Paprika Pflänzchen entwickeln sich wie ich erwartet hatte. Sie benötigen viel, viel Zeit und Geduld. Morgens und manchmal abends nehmen sie ein Bad unter der Küchentischlampe, sonst gibt...

Februar – Update, Zwiebeln & Blumen säen

Wann säe ich was? Jedes Jahr aufs Neue, frage ich mich in welchem Monat ich tatsächlich bestimmte Pflanzen aussäe. Natürlich verankern sich irgendwann bestimmte Dinge, wie Tomaten oder Gurken und...

Die Weisheit unserer alten Apfelbäume

Unseres Wissens nach gibt es zwar keinen wissenschaftlichen Beleg, dass alte Apfelbäume "klüger" sind. Aber während so manches junges Bäumchen in den letzten Wochen schon fleissig geblüht hat (und...

Erde sterilisieren ganz einfach

Nein, das ist zum Glück kein verunglücktes Rezept 😂 Wir haben gestern einige Zimmerpflanzen umgetopft. Leider haben wir aber selbst in teurer "Qualitätserde" immer Trauermückenlarven, die dann aus den Töpfen...

Du hast eine Gartenfrage?

Dann frag die beetfreunde, wir helfen Dir gerne weiter!

Gärtnern mit Kindern im Juli

Endlich können wir die Früchte unserer Arbeit im Garten voll genießen! Die Erntekörbe werden immer voller und die Kinderhände- und münder sind rot von den leckeren Beeren, die es im Garten zu naschen gibt. Wir berichten euch, was es sonst noch so im Juli...

Wir basteln einen Bilderrahmen

Diesen Herbst basteln wir einmal etwas anderes als Kastanientiere 🤗 Im Herbst können wir viele großartige und verschiedene Dinge basteln. Angefangen von Kastanientieren, bunte Blättergirlanden, Stempelbilder oder auch wundervolle...

Grund- und Werkrealschule Pfalzgrafenweiler

Was das Elternteam der Grund- und Werkrealschule in Pfalzengrafenweiler auf die Beine gestellt hat ist wirklich beeindrucken. Besonders schön, für uns als Initiatoren der  beetkids.de, ist es zu erfahren...

Ein Hochbeet für Kinder

Schon lange sind Hochbeete nicht mehr aus unseren Gärten wegzudenken. Besonders praktisch ist diese Form des Gärtners, wenn man keinen Garten zur Verfügung hat und lediglich einen Innenhof oder...