Ordnung im Samenchaos

Mit diesem einfachen Tipp bringst Du Ordnung in das Samentüten-Chaos und weißt immer genau, wann Du was aussäen kannst.

1469
Mit dem Samenkarteikasten behältst Du immer den Überblick, was wann ausgesät werden muss.

Der Samen-Karteikasten sorgt für Überblick! Wir kennen das selbst – die Samen fürs Jahr sind gekauft und jeden Monat soll was anderes vorgezogen oder direkt ins Freiland gesät werden.

Einen super Überblick kannst Du Dir ganz leicht mit einem Samen-Karteikasten verschaffen: einfach pro Monat ein Trennblatt und dann jeweils die Sorten einsortieren, die im jeweiligen Monat anzuziehen oder auszusäen sind. Wir selbst haben sogar 2 Karteikästen – einen für die Samen, die vorgezogen werden müssen, und einen für die Samen zur Direktaussaat im Freien. So verpasst Du keine Aussaatzeit mehr 🙂

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn!

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.