Wie und wann schneidet man Lavendel am besten?

764
Zum beetfreunde Shop

Lavendel wird am besten im späten Frühling oder frühen Sommer geschnitten, wenn die Pflanze voll in Blüte steht. Der genaue Zeitpunkt kann je nach Region und Klima variieren, aber normalerweise ist es am besten, Lavendel zu schneiden, sobald die meisten Blüten geöffnet sind.

Hier ist eine Anleitung, wie man Lavendel am besten schneidet:

Zum beetfreunde Shop
  1. Warte auf den richtigen Zeitpunkt: Wie bereits erwähnt, ist der späte Frühling oder frühe Sommer die beste Zeit, um Lavendel zu schneiden. Wähle einen Tag aus, an dem die Pflanze trocken ist, da dies das Schneiden erleichtert.
  2. Bereite die Werkzeuge vor: Du benötigst scharfe Gartenschere oder eine Heckenschere, um den Lavendel zu schneiden. Stelle sicher, dass deine Werkzeuge sauber und scharf sind, um saubere Schnitte zu machen und die Pflanze nicht zu beschädigen.
  3. Schneide die verbrauchten Blüten ab: Beginne damit, die verbrauchten Blütenstände abzuschneiden. Dies fördert das erneute Wachstum und hält die Pflanze ordentlich aussehen. Schneide die Blütenstängel etwa 2,5 bis 5 cm oberhalb des Hauptstängels ab.
  4. Forme die Pflanze: Wenn du eine kompaktere Form des Lavendels bevorzugst, kannst du die Pflanze weiter zurückschneiden. Schneide dazu etwa ein Drittel bis die Hälfte der aktuellen Höhe der Pflanze ab. Achte darauf, nicht zu stark zu beschneiden, da dies das Wachstum beeinträchtigen kann.
  5. Achte auf das Laub: Lasse immer etwas grünes Laub an der Pflanze, wenn du sie schneidest. Schneide nicht in das verholzte Holz der Pflanze, da dies das Nachwachsen erschwert.
  6. Entferne abgestorbene oder beschädigte Zweige: Überprüfe den Lavendel auf abgestorbene oder beschädigte Zweige und schneide sie bis zum gesunden Holz zurück. Das Entfernen solcher Zweige fördert das Wachstum und hält die Pflanze gesund.

Nachdem du den Lavendel geschnitten hast, kannst du die abgeschnittenen Blüten und Blätter trocknen, um sie für potenzielle Duftsäckchen, Potpourris oder andere dekorative Zwecke zu verwenden.

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn!

Zum beetfreunde Shop

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.