Sonntag, 17. November 2019

Gartenwissen
aus dem Klostergarten

Im Obstgarten ist jetzt viel zu tun

Der Sommerschnitt Wenn Obstbäume regelmäßig und sicher tragen sollen, muss man etwas für sie tun. Man kann mit dem Sommerschnitt nach Johanni (24.Juni) beginnen. Dadurch wird...

Tipps  zur Aussaat und Pflanzung für den Spätsommer

So geht Feldsalat besser auf Trotz seiner Kälteresistenz braucht Feldsalat ebenso wie Chinakohl zum Keimen hohe Temperaturen ab 15 Grad C. Daher keimen Feldsalatsaaten besser, wenn...

Erntezeit für Gemüse und Kräuter

Kräuter, Salat und Blattgemüse Sie sind zum Frischverzehr am Vormittag zu ernten. So halten Kräuter und zarte Gemüse länger frisch und die Vitamine bleiben erhalten,...

Fuchsien – Großmutters beliebte Dauerblüher

Nicht nach unserem einheimischen Rotfuchs ist das zierliche Nachtkerzengewächs genannt, sondern nach dem berühmten Arzt und Botaniker Leonhard Fuchs (1501 – 1566), dem Verfasser...

Rittersporn 

Im sommerlichen Garten darf das Blau des Rittersporns nicht fehlen. In jedem Bauerngarten verkündeten die stattlichen hohen Stauden, dass der Sommer nun Einzug gehalten...

Essbare Blütenpracht im Klostergarten

Es ist wirklich erstaunlich was man an Gartenblumen alles essen kann – und was dann auch noch gut schmeckt, z. B. gezuckerte Rosenblüten, oder...

Die beliebtesten Beiträge

Tipps  zur Aussaat und Pflanzung für den Spätsommer

0
So geht Feldsalat besser auf Trotz seiner Kälteresistenz braucht Feldsalat ebenso wie Chinakohl zum Keimen hohe Temperaturen ab 15 Grad C. Daher keimen Feldsalatsaaten besser, wenn...