Zitronenmelissen Sorbet

282
Zitronenmelisse
Schwierigkeit: Leicht
Zeitaufwand: 10 Minuten
Reicht für: circa 500 g Sorbet
Das brauchst Du:

  • 400 ml Wasser
  • 150 g Zucker
  • 1 Schale Zitronenmelissenblätter
  • 1 Zitrone
So geht’s:

Zuerst musst Du Wasser und Zucker aufkochen und anschließend etwas abkühlen lassen.

Nun musst Du die Blätter hinein tun – im Sirup sollten nur so viele Blätter sein, dass sie alle gut bedeckt sind, dann einfach mit Frischhaltefolie abdecken.

Danach geht es für den Sirup über Nacht mit den Zitronenmelissenblättern in den Kühlschrank.

Wenn alles durchgezogen ist, presst Du noch die Zitrone aus und gibst den Saft hinzu.

Jetzt kannst Du den Sirup entweder in Deine Eismaschine geben und gefrieren lassen, oder Du stellst ihn ins Tiefkühlfach und rührst öfters um, damit Dein Sorbet nicht zu viele Eiskristalle bekommt.

Fertig!

An heißen Sommertagen erfrischt das Sorbet Dich mit seinem leckeren Zitronenaroma.

Sehr gut schmeckt das Sorbet auch, wenn Du es mit Sekt aufgießt.