Mit dem Herbst kommt der erste Bodenfrost

Auch wenn es heute morgen sonnig war und wir den traumhaften Blick auf die noch leicht nebligen Felder in Biedenkopf genossen haben- heute Nacht gab es auch bei uns schon fast Bodenfrost, und das obwohl die Tiefsttemperatur laut Wetterbericht nur bei 4° C lag.

Warum das so ist, haben wir diese Woche beim Wetterbericht gelernt: die in den Wetterberichten angegebene Temperatur bezieht sich auf die Temperatur in 2m Höhe. Bei idealen Bedingungen (sternenklare Nacht) kann die Temperatur am Boden bis zu 3° unter dieser angegebenen Temperatur liegen. Deswegen kann es auch bei Temperaturen über 0° durchwegs schon Bodenfrost geben.

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn!

Ähnliche Beiträge

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.