Kräuter im Gemüsebeet – das sind wahre beetfreunde

15118
Kräuterbeet

Diese Kräuter sehen als Kombination in Deinem Gemüsebeet nicht nur gut aus, sondern sind als Mischkultur ideal und im biologischen Gartenbau bewährt. Sie locken Nützlinge an und vertreiben Schädlinge und Krankheiten. Hier unsere Traumpaare unter den Kräutern und Gemüsen.

1 Borretsch blühend mit Biene

Borretsch

Passt gut zu: Erdbeeren, Kohl, Salat, Gurken, Zucchini

Borretsch sieht mit seinen blauen Blüten nicht nur schön aus, sondern zieht bestäubende Insekten an und gibt auch positive Stoffe (Saponine) in den Boden ab, die seinen Nachbarn nutzen.

Borretsch im beetfreunde Shop
2 Basilikum-Büsche von oben

Basilikum

Passt gut zu: Tomaten, Gurken, Paprika, Zucchini, Fenchel

Basilikum kannst Du wunderbar zu anderen wärmeliebenden Pflanzen setzen. Er zieht bestäubende Insekten an, was den anderen Pflanzen zugute kommt. In der Nähe von Gurken schützt er sie auch für Mehltau. Er vertreibt außerdem weiße Fliegen und Kohlweißlinge.

Basilikum im beetfreunde Shop
3 Ringelblumen mit Schmetterling

Ringelblumen

Passt zu: nahezu allen Gemüsesorten und Salaten – ein wahrer Allrounder

Ringelblumen wirken vor allem gegen Nematoden (Fadenwürmer) und sind so ein beliebter Pflanzpartner, der noch dazu hübsch aussieht.

Ringelblumen im beetfreunde Shop
4 Salbei im Sonnenlicht

Salbei

Passt gut zu: Allen Kohlarten

Vertreibt Kohlweißlinge und Schnecken.

Salbei im beetfreunde Shop
5 Knoblauch im Beet

Knoblauch

Passt gut zu: Tomaten, Salat, Erdbeeren, Rosen

Unter anderem aufgrund seines Geruchs und der Stoffe, die er abgibt, wirkt er gegen verschiedene Bakterien und Pilze. Er ist somit ein idealer biologischer Schädlingsabwehrer, insbesondere auch in der Nähe von Erdbeeren und Rosen.

Knoblauch im beetfreunde Shop
6 Rosmarin

Rosmarin

Passt gut zu: Kohl und Möhren

Hält Kohlweißlinge und Möhrenfliegen ab.

Rosmarin im beetfreunde Shop
7 Dill

Dill

Passt gut zu: Gurken, Möhren, Rote Bete, Zwiebeln, Salat, Erdbeeren

Dill vertreibt Wurzelschädlinge von Möhren und Zwiebeln und auch Blattläuse, Kohlweißlinge und Möhrenfliegen. Wirkt allgemein stärkend auf die Pflanzen in der engsten Umgebung, insbesondere auf Gurken. In der Nachbarschaft von Möhren sollen diese süßer schmecken und er fördert die Keimfähigkeit.

Dill im beetfreunde Shop
8 Thymian

Thymian

Passt gut zu: Kohl und Salat

Thymian sieht nicht nur schön aus und bringt einen Hauch Mittelmeer in Deinen Garten, er vertreibt noch dazu Insekten, Läuse, Kohlweißlinge und Schnecken.

Thymian im beetfreunde Shop
9 Sommerbohnenkraut

Bohnenkraut

Passt gut zu: Bohnen (wie der Name schon sagt), Salat, Roter Bete

Ist der ideale Partner für Deine Bohnenbeete, da es schwarze Bohnenläuse abwehrt.

Bohnenkraut im beetfreunde Shop
10 Pfefferminze von oben

Pfefferminze

Passt gut zu: Kohlarten

Ist der ideale Partner für Deinen Kohl, da er Kohlweißlinge und Erdläuse abhält.

Pfefferminze im beetfreunde Shop

 

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.