Letscho nach ungarischer Art

509
Letscho nach ungarischer Art
© Pressebüro Deutsches Obst und Gemüse
Schwierigkeit: Mittel
Zeitaufwand: 45 min
Reicht für: 4 Personen

Das brauchst Du:

  • 3 kg Tomaten
  • 1 kg Zwiebeln
  • 2 kg ungarischen Spitzpaprika
  • 1 kg Gurken
  • 200 ml Kräuteressig
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Zucker
  • 80 g Salz
  • 200 g Speck
  • Lorbeerblätter
  • 2 EL edelsüßes Paprikapulver
  • Olivenöl
So geht’s:
  1. Alle Zutaten waschen. Tomaten vierteln, Zwiebel schälen und klein schneiden, Paprika vom Gehäuse befreien und dann ebenfalls klein schneiden.
  2. Öl im großen Topf heiß machen, erst den Speck, dann Zwiebeln anbraten, anschließend Paprika, Tomaten, Gurken und Lorbeerblätter hinzugeben. Etwa 5 Minuten dünsten lassen und mit Kräuteressig und Gemüsebrühe ablöschen, weitere 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver abschmecken lassen.
  3. Dazu am besten Baguette oder Weißbrot servieren.
  4. Tipp: Schmeckt natürlich sofort, lässt sich aber auch hervorragend in gut verschlossenen Gläsern (wie Eingewecktes) aufbewahren.

© Pressebüro Deutsches Obst und Gemüse