IKEA VÄXER Hydrokultursystem Remixed – Kräuter (Teil 1)

11510
IKEA Hydrokultur Remixed - Anzucht von Kräutern

Nach unserem ausführlichen Test des IKEA VÄXER Hydrokultursystems in der Standardvariante (Gemüse ohne Erde – das neue IKEA Hydrokultursystem im beetfreunde Test (Teil 1)) hatten wir ja schon angekündigt, dass wir uns mit dem System auch was Neues einfallen lassen wollen.

Aus unserer Sicht ist eines der Hauptprobleme des Systems mit den von IKEA vorgesehenen Pflanzen, dass die Kombination aus langer Anzuchtdauer und dann relativ geringer Ernte für die meisten nicht attraktiv ist. Das liegt vor allem auch daran, dass die von IKEA angebotenen Saatgut-Sorten hauptsächlich schnellwachsendes Blattgemüse (Salate, Kohlsorten usw.) sind. Man wartet also lange darauf, bis man ernten kann und erntet dann praktisch alles auf einmal.

Unsere erste Remix-Variante sind deswegen Kräuter. Jeder mag Kräuter und jeder hätte gerne – sofern er keinen eigenen Garten hat – einen kleinen Kräutergarten in seiner Küche, wo er nach Herzenslust immer ein bisschen ernten kann und damit seinen Gerichten eine frische Note und das gewisse Extra verleiht.

Kräuter haben mehrere Vorteile:

  • Man erntet immer nur ein bisschen, das heißt die Pflanze hat noch genug „Blattmasse“, um weiter zu wachsen.
  • Viele Kräuter wachsen nicht so schnell, dass man ein Platzproblem im VÄXER System bekommt.
  • Kräuter sind relativ anspruchslos, was den Boden bzw. in diesem Fall das Hydrokultursubstrat angeht.

Deswegen erscheint uns das als eine sehr interessante Einsatzmöglichkeit des VÄXER Hydrokultursystems, die wir aber natürlich auch testen wollen. Deswegen haben wir in den letzten Tagen ein paar Kräuter angesetzt und sie gestern in das VÄXER System „umgetopft“. Die prinzipielle Anzucht is die gleiche, wie bei den sonstigen Sorten (Gemüse ohne Erde – das neue IKEA Hydrokultursystem im beetfreunde Test (Teil 1)). Kräutersaatgut gibt es bis auf Petersilie und Basilikum leider (noch) nicht bei IKEA, aber natürlich findet Ihr eine Riesenauswahl bei uns im Shop: zu den Kräutern.

Wir haben uns fürs erste für folgende Kräuter entschieden:

  • Thymian
  • Oregano
  • Majoran
  • Bohnenkraut
  • Petersilie
  • Salbei
  • Minze
  • Zitronengras

Gestern sind die kleinen Pflänzchen in ihr neues Zuhause umgezogen. In ca. zwei Wochen werden wir Euch berichten, wie sie bis dahin gewachsen sind!

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn!

5 KOMMENTARE

  1. Hab es mir gestern gekauft, erstmal die Ikea Samen angesetzt, sind schon gekeimt (fast alle).

    Bin auch auf euren Kräutertest Teil2 gespannt !

    Und Danke für Teil1-4 !!! Sehr schön gemacht, alles beschrieben,bebildert und bewertet. Danke!

    • Hallo,
      super, das freut uns, wenn unser Beitrag hilfreich war 🙂

      Wäre super, wenn Du uns auf dem Laufenden halten könntest, wie es bei Dir klappt!

      Viele Grüße
      Deine beetfreunde

  2. Ich warte sehnsüchtig auf Teil 2. Oder hat das Experiment nicht geklappt?
    Mich haben schon Teil 1-4 so neugierig gemacht, dass ich das ganze auch mal testen musste. Am 18.09 habe ich losgelegt und am 24.09 angefangen umzutopfen. Inzwischen wächst alles kräftig, allerdings werde ich wohl noch mindestens eine Woche warten müssen, bis ich mit der Ernte beginnen kann. Die Spannung steigt…

    • Hallo Christina,
      cool, dann freuen wir uns schon auf Deine Erfahrungen 🙂

      Teil 2 des Experiments kommt noch diese Woche – aber soviel sei vorab schon verraten, es hat leider nicht so geklappt, wie erhofft 🙁

      Liebe Grüße
      Deine beetfreunde

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.